#

weird - Das Stadtmagazin für lesbische Frauen in Bielefeld

© 2007-2018 weird

Impressum

 

 

 

 

www.weird-bielefeld.de

 

 

Verlag Christine Stonat

Leipziger Str. 29

33803 Steinhagen

 

E-Mail: mail @ weird-bielefeld.de

 

 

 

 

USt-IdNr.: DE256783931

 

 

Bank: Sparkasse Bielefeld

IBAN: DE82480501610060792686

BIC/SWIFT: SPBIDE3BXXX

 

 

 

 

 

Redaktion (V.i.S.d.P.), Anzeigen, Webdesign,

weird-Fotos, weird-Print- und -Merchandiseprodukte:

 

Christine Stonat (TS)

Journalistin | Texterin www.text-bielefeld.de

 

 

 

Inhaltlich verantwortlich:

 

Christine Stonat

Leipziger Str. 29

33803 Steinhagen

 

 

 

 

weird Das lesbische | queere Stadtmagazin in Bielefeld ist ein journalistisches Angebot und eine reine Online-Zeitschrift. weird wird laufend aktualisiert und erscheint nur online auf www.weird-bielefeld.de i.d.R. zum 1. jeden Monats mit neuem redaktionellen Inhalt.

 

weird veranstaltete von November 2009 bis November 2014 „Bielefeld hat seine Tage. Die lesbischen Kulturtage“. www.bielefeld-hat-seine-tage.de

 

 

weird war für den Alternativen Medienpreis 2010 in der Kategorie „Internet“ nominiert (www.alternativer-medienpreis.de).

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Nutzungsbedingungen

 

Haftungsbeschränkung

 

Inhalte dieser Website

 

Diese Website ist konzipiert und optimiert für Firefox für eine Auflösung von 1280 x 1024 bzw. 1024 x 768 Pixel. Darstellungsabweichungen in anderen Browsern - vor allem mobil - sind möglich. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Anbieterin übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des_r Nutzers_in. Die Anbieterin übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos oder Dateien. Keine Haftung bei veröffentlichten Fotos Dritter für urheberrechtliche oder personenrechtliche Verletzungen. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung der_s jeweiligen Autor_in und nicht immer die Meinung der Anbieterin wieder. Alle Personen - Künstler_innen, private Personen oder Mitarbeiter_innen -, die namentlich genannt werden, sind nicht automatisch auch homosexuell, bisexuell, trans*, inter* oder queer. Alle Einträge auf dieser Seite sind sorgfältig recherchiert und in der Regel von den betreffenden Personen oder Institutionen selbst veranlasst. Ein redaktioneller Eintrag oder Beitrag auf weird-bielefeld.de sagt grundsätzlich nichts über die sexuelle Orientierung oder sexuelle Identität erwähnter Personen aus. Sollte ein redaktioneller Eintrag oder Beitrag nicht gewollt oder unrichtig sein oder sich geändert haben, können Sie eine E-Mail an mail @weird-bielefeld.de schreiben und die Anbieterin dieser Website kümmert sich umgehend um die Berichtigung oder Löschung des Eintrages.

 

Alle Inhalte dieser Website sind freibleibend und unverbindlich. Die Anbieterin behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seiten oder den gesamten Inhalt der Website ohne vorhergehende Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, gänzlich zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Ratschläge oder Informationen, die die Anbieterin im Rahmen ihrer Website erteilt, begründen keine Gewährleistung durch die Anbieterin oder die_n jeweilige_n Autor_in, sofern dies nicht vorher ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde. Die Anbieterin behält sich vor, werbende, diskriminierende, sexistische, rassistische, homo-, bi-, trans*-, inter- oder queerfeindliche u. Ä. unverzüglich zu löschen und distanziert sich hiermit ausdrücklich von deren Inhalt. Die Anbieterin übernimmt ferner keine Garantie dafür, dass die Website oder die Server, die sie zur Verfügung stellt, keine Viren oder andere schädliche Elemente enthalten. Die Nutzung der Website erfolgt auf eigenes Risiko, die_r Benutzer_in ist insbesondere alleine verantwortlich für etwaige Datenverluste oder Schäden an seinem Computersystem. Alle E-Mail-Adressen auf dieser Website sind zum Schutz der Adressinhaber_innen vor Spam mit Leerschritten dargestellt, die vor dem Versenden zu entfernen sind.

 

 

Externe Links

 

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Die Anbieterin hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte sorgfältig geprüft. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die Anbieterin hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte und Datenschutzbestimmungen der verknüpften Seiten. Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber_innen. Die Anbieterin dieser Seite distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt aller verlinkten Seiten auf dieser Homepage und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen.

 

 

Urheberrecht

 

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der_s jeweiligen Autor_in oder Urheber_in. Dies gilt insbesondere für die gewerbliche Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Beiträge Dritter sowie Anzeigen sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar.

 

 

Rechtswirksamkeit

 

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der Nutzungsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Anstelle des ungültigen Teils oder der ungültigen Formulierung soll eine Formulierung treten, die der ursprünglichen Formulierung möglichst nahe kommt.

 

Aktuelle Ausgabe | Archiv

weird Facebook Logo mit Linkweird RSS Logo mit Linkweird YouTube Logo mit Linkweird Twitter Logo mit Link

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

 

 

 

Grundlegendes, Privacy-by-design, Privacy-by-default

 

Die Websitebetreiberin nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

 

Der Webauftritt von weird-bielefeld.de ist so gestaltet, dass zu keiner Zeit keinerlei persönliche personenbezogene Daten auf der Website angefordert werden. weird-bielefeld.de hat keine Cookies, kein Website-Tracking und keine Social Plug-ins eingebunden. Auch nicht bei eingeblendeten Anzeigen, hierbei handelt es sich ausschließlich um mit einem Hyperlink versehene Bilddateien, die keinerlei Daten erheben oder speichern.

 

Sie können in jeder Phase die Nutzung unseres Webangebots beenden, indem Sie den Browser schließen oder eine andere Internetseite aufrufen. So können Sie sich über den gesamten Webauftritt ohne jegliche persönlichen Angaben anonym informieren.

 

Damit setzt der Verlag Christine Stonat auf weird-bielefeld.de die nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ab dem 25. Mai 2018 geforderten Privacy-by-design und Privacy-by-default Anforderungen um.

 

 

Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Löschung personenbezogener Daten

 

Auf weird-bielefeld.de werden keinerlei personenbezogene Daten erhoben. Dem Verlag Christine Stonat werden nur personenbezogene Daten übermittelt, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Anfrage oder Anzeigenschaltung freiwillig per E-Mail mitteilen. Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, die seitens der User_innen an die Anbieterin übermittelt werden, werden ausschließlich für Zwecke der Bearbeitung und die damit verbundene technische Administration erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Es erfolgt keinerlei Verarbeitung und Nutzung der Daten für Zwecke der Newsletterversendung, Betreuung, Zusendung von Produktinformationen, Werbe-, Markt- oder Meinungsforschungszwecke durch die Anbieterin dieser Seite oder durch Weitergabe an Dritte. Alle Daten werden niemals an Dritte weitergegeben, sondern verbleiben beim Verlag Christine Stonat, Leipziger Str. 29, 33803 Steinhagen. Alle Kund_innendaten werden nach abschließender Bearbeitung gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist, sofern keine gesetzlichen, handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Die Daten werden in dem Fall gelöscht, wenn die gesetzlichen, handels- bzw. steuerrechtlichen Pflichten zur Aufbewahrung enden.

 

 

Hosting, Server-Log Files

 

Beim Besuch von weird-bielefeld.de werden durch den Hostinganbieter/Provider dieser Website STRATO automatisch Daten erhoben. STRATO erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Log-Daten enthalten gemäß der Strato Datenschutzerklärung die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. IP-Adressen werden nur gespeichert, soweit es zur Erbringung der Dienste von Strato erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch dieser Webseiten speichert STRATO zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage. Dies Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar.

 

Die Betreiberin von weird-bielefeld.de hat mit dem Provider dieser Website, der STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen: Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung Strato (pdf-Datei). Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Der Verlag Christine Stonat behält sich vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

 

Datensicherheit

 

Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, hat der Verlag Christine Stonat technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau der Daten zu gewährleisten.

 

 

Auskunftsrecht, Löschrecht, Widerruf, Ansprechpartnerin

 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz bzw. der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten und auf Widerruf von erteilten Einwilligungen.

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

 

Christine Stonat

Leipziger Str. 29

33803 Steinhagen

mail @weird-bielefeld.de

 

 

Abhängig von den gesetzlichen Vorgaben werden Ihre Daten umgehend berichtigt, gelöscht bzw. gesperrt, soweit Ihre Daten nicht mehr zur Erfüllung von handels- oder steuerrechtlichen Verpflichtungen oder Ihnen gegenüber erforderlich sind. Dies geschieht auch rückwirkend für sämtliche in der Vergangenheit über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit behalten wir uns vor, Ihre Identität zu prüfen, bevor wir solche Maßnahmen vornehmen können.

 

Ein redaktioneller Eintrag oder Beitrag auf weird-bielefeld.de sagt grundsätzlich nichts über die sexuelle Orientierung oder sexuelle Identität aus. Sollte ein redaktioneller Eintrag oder Beitrag nicht gewollt oder unrichtig sein oder sich geändert haben, können Sie eine E-Mail an mail @weird-bielefeld.de schreiben und der Verlag Christine Stonat kümmert sich umgehend um die Berichtigung oder Löschung des Eintrages.

 

 

Einsicht Ihrer Daten, Datenübertragbarkeit

 

Die von Ihnen gespeicherten Daten können Sie beim Verlag Christine Stonat jederzeit hier elektronisch anfordern. Der direkte Transfer Ihrer Daten zu einem anderen Anbieter gemäß Art. 20 DSGVO ist aus technischen Gründen auf weird-bielefeld.de nicht machbar.

 

 

Kontaktaufnahme

 

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per E-Mail, Telefon oder soziale Medien) werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

 

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

 

Der Verlag Christine Stonat unterhält als weird Magazin Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um die dort aktiven Kunden_innen, Interessent_innen und Nutzer_innen dort über Neuigkeiten des weird Magazins informieren zu können und mit ihnen zu kommunizieren. Die genutzten Netzwerke sind Twitter, Facebook und YouTube (Die Links führen zu den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Netzwerke). Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke gelten die Geschäftsbedingungen, Datenverarbeitungsrichtlinien und Datenschutzerklärungen der jeweiligen Betreiber_innen.

 

Soweit nicht anders im Rahmen dieser Datenschutzerklärung angegeben, verarbeitet die Betreiberin dieser Website die Daten der Nutzer_innen, sofern diese innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen mit dem weird Magazin des Verlages Christine Stonat kommunizieren, z. B. Beiträge auf den Onlinepräsenzen des weird Magazins verfassen oder Nachrichten zusenden.

 

 

Fragen und Hinweise

 

Sofern Sie weitergehende Fragen zum Thema Datenschutz in unserem Webangebot haben, können Sie den Verlag Christine Stonat über die E-Mail-Adresse

mail @weird-bielefeld.de kontaktieren. Die Betreiberin wird versuchen, Ihre Fragen zu beantworten.

 

Für die Nutzung des Webangebots weird-bielefeld.de gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs online abrufbare Fassung der Datenschutzerklärung. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher Informationen, die wir über Sie haben, dieser Datenschutzerklärung.

 

 

Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung

 

Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligungen in den Versand von E-Mails auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Zielt die Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

 

Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können.