weirda                                       Satire!?

 

 

 

 

 

 

Diskriminiert

 

Der Versuch mit cis heterosexuellen Menschen über cis und heterosexuell zu sprechen, ist nicht so einfach. Schnell fühlen sie sich diskriminiert. Verständlich, oder!? Schließlich dürfen sie zu erst gar nichts mehr sagen und auch keine Frauen mehr angucken, ansprechen oder anfassen, und jetzt werden sie auch noch als cis und hetero gelabelt. Ach, was sind das für schwere Zeiten, besonders für Männer (cis heterosexuelle Männer). Und jetzt kommen wir hier auch noch an und machen uns über sie lustig. (Aber, hey, Satire darf das. Doch, das darf Satire. Das andere da, das Dings, das nicht, aber das hier darf sie.) Wenn ihnen doch bloß ein Mensch begreiflich machen könnte, dass ja eigentlich bisher immer nicht-cis und nicht-hetero Menschen von der herrschenden cis Heteronorm gelabelt und diskriminiert wurden. Und jetzt? Bis eben war noch alles gut, und jetzt labeln die sich plötzlich selbst, teils mit eigenen Labeln. Und andere gleich mit. Ein Skandal! Diskriminierend! Während auch Linken, Liberalen und der breiten Mitte das alles mittlerweile zu weit geht, versuchen unterdessen Rechte, Konservative und christliche Fund amentalisten (wir gendern das mal absichtlich nicht, sie hätten auch bestimmt was dagegen!) weltweit die Uhr zurückzudrehen und würden, dort, wo es noch nicht der Fall ist, lieber heute als morgen alles andere als monogame Heterosexualität und cis sein verbieten und unter Strafe stellen. Ach, das sind wirklich schwere Zeiten für cis heterosexuelle Menschen. Also alle cis heterosexuellen Menschen, die nicht aufgrund anderer persönlicher Merkmale marginalisiert und/oder diskriminiert werden. Die haben es gesellschaftlich auch schwer.

 

Um das richtig zu verstehen, es geht dabei nicht um Einzelne, sondern um gesamtgesellschaftliche Strukturen. Betroffene Einzelne machen diese Strukturen sichtbar, in dem sie ihre Erfahrungen teilen. Mehr ist es nicht. Und doch so wichtig.

 

(TS)

 

Seite 6

weird

© 2007-2018 weird

Über weird | Archiv

Ausgabe Nr. 127

Mai 2018

weird

RSS News Feed

weird

YouTube-Kanal

weird

auf Facebook

Ihr befindet euch im Archivbereich:

 

Ausgabe Nr. 127

Mai 2018

Archiv