RAINBOWFLASH BIELEFELD 2012

Siegfriedplatz, 19.30 Uhr 17.5.12

 

 

Fotos + Videos: weird/Christine Stonat

Großen Dank an Bert-Ulf von der AIDS-Hilfe Bielefeld! Bert-Ulf, hier beim Ballonfüllen, war einer der Hauptorganisator_innen des 1. RainbowFlash Bielefeld 2012.

Dank auch an die LesBenitas für die musikalische Unterstützung …

… und an Oliver Schulte (links) für seine „Führung“ durch das Event!

© 2007-2016 weird www.weird-bielefeld.de

Share |

weird

RSS News Feed

weird

YouTube-Kanal

weird

auf Facebook

Hunderte gegen Homophobie

RainbowFlash Bielefeld 2012

 

Beim ersten Bielefelder RainbowFlash am 17.5.12 auf dem Siegfriedplatz feierten über 300 Bielefelder Lesben, Schwule und Supporters den Internationalen Tag gegen Homophobie (mehr s. diese Ausgabe). Gegen 19.30 Uhr stiegen - aus Flugsicherheitsgründen „nur“ - 150 Ballons in Regenbogenfarben in den Himmel gen Westen. Sie trugen auf kleine Kärtchen geschriebene Botschaften der Teilnehmer_innen gegen Homophobie, musikalisch getragen von den Trommeln der LesBenitas. Moderator war Oliver Schulte, der auch den CSD Bielefeld am 30.6.12 ebenfalls auf dem Siegfriedplatz moderieren wird. (Foto: weird/TS)

 

weird-Videos zum RainbowFlash s. unten und auf weirds YouTube-Kanal

 

Lange Version:

Kurze Version:

#

weird - Das Stadtmagazin für lesbische Frauen in Bielefeld

Lesbische Kulturberichterstattung und Kultur